Zur Info: Grenzlandtreffen im Werdauer Wald 24. – 27.08.2017

Von Steffen DG0MG erhielt ich folgenden Veranstaltungshinweis:

„Wie immer in den vergangenen mehr als 25 Jahren, findet auch dieses Jahr unser gemeinsames Grenzlandtreffen von X28 (OV Greiz) und S46 (OV Werdau) mitten im ‚Werdauer Wald‘ statt, zu dem wir Euch alle wieder recht herzlich einladen.


Termin ist der 24. bis 27. August 2017 (Donnerstag vormittag bis Sonntag nachmittag)


Veranstaltungsort ist wieder das Feuerwehrheim, unmittelbar an der Gaststätte „Weidmannsruh / Bildhaus“ gelegen:

– Anfahrt von Norden über Teichwolframsdorf:
https://goo.gl/maps/4RrLfQjrzWL2

– oder von Süden über Reudnitz:
https://goo.gl/maps/3NS3nW8P4Q92
 
Dann bitte auf dem Parkplatz vor der Schranke parken – es sind dann nur noch weniger als 100 Meter zu laufen!
 
Keiner wird verdursten, höchstwahrscheinlich auch keiner verhungern und wir werden uns bemühen, wieder auf 145.500 MHz und DB0GER (438.850 MHz) qrv zu sein, um im Nahfeld evtl. Anfragen zu beantworten.
Quasi aus ‚alter Tradition‘ vergeht der Donnerstagvormittag mit dem Aufbau der Kurzwellenantenne – wer also einen Rx oder TRX ausprobieren möchte, kann die in
15m Höhe gespannte Doppelzepp an sein Gerät anschließen.
 
Ein Highlight könnte wieder der geplante Start eines solargespeisten Pico-Ballons des ‚Lötlabors Jena‘ werden, der diesmal nicht auf UKW, sondern auf 20m in WSPR senden soll. Wir hoffen auf eine Weltumrundung! 🙂
Der genaue Starttermin
steht allerdings noch nicht fest.
 
 
Gern dürft Ihr diese Mail auch an weitere Funkfreunde etc. weiterleiten.
 
73 aus Werdau,
Steffen DG0MG“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.