Burgentag am 01.Mai 2017: Aktivierung von Schloss Könitz, THB-043

 Könitz Am Schloßberg 16 Burg (Schloss) mit Nebengebäuden, Befestigung und Grundstück (Park)

Peter, DKØKTL/DJ2AX und Torsten, DKØGER/DL4APJ haben zum diesjährigen Burgentag das Schloss Könitz (THB-043) unter dem jeweiligen Klubstationsrufzeichen aktiviert.

Hier der Bericht von Peter, DKØKTL/DJ2AX:

Bilderbuchwetter in der Schlechtwetterphase zwischen März und Pfingsten am 1. Mai, wir hatten Glück beim Burgentag!

Nach 50 Minuten Fahrt in die Orlasenke haben wir oberhalb des Schlosses Könitz, das sich in Privathand befindet, in JO5ØRP schnell die UKW-Antennen und die W3DZZ aufgebaut.

Schon 09:30 LT waren wir QRV: guter Betrieb auf 80m, nachmittags sogar auf 40m,  mit flotten Durchgängen, auf den UKW-Relais Hauen und Stechen mit z.T. grauslichem Betriebsdienst, auf den Direktkanälen war trotz langem CQ-Ruf kaum jemand zu locken. 🙁


Das ist gegenüber den Vorjahren nicht besser geworden, die gefühlte Zahl der Teilnehmer aus Thüringen war allerdings insgesamt deutlich kleiner.
Trotzdem konnten wir mit beiden Rufzeichen zusammen rund 130 QSOs in die Logs bringen.

Höhepunkt war für uns der Besuch des Könitzer Amateurfunk-Urgesteins Siggi, DL1AZJ, der es sich nicht nehmen ließ, den Burgberg zu besteigen. Wir hatten lange, interessante Gespräche und Siggi griff auch selbst zum Mikrofon.

Beim Erscheinen der ersten dunklen Wolken brachen wir die Zelte ab.

Where do we go next year?

11 und 73 – Peter, DJ2AX/ DKØKTL

2 Antworten auf „Burgentag am 01.Mai 2017: Aktivierung von Schloss Könitz, THB-043“

    1. Hallo Werner,

      kurze schnelle Antwort von unterwegs: hier auf unserer Webseite NICHT. 😉

      Wie im Beitrag erwähnt, organisieren wir dieses Jahr keinen Mitteldeutschen Burgentag mehr.

      awdh am 01.Mai,

      73 & 11

      Torsten, DL4APJ

      …vom Smartphone gesendet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.