OV-Abend 08.04.2011: Vortrag von Karsten, DL3HRT: „SAM – Simple Aurora Monitor – mehr DX auf UKW“

Regelmäßige Vorträge zu Themen rund um den Amateurfunk (und darüber hinaus) sind fester Bestandteil vieler unserer monatlichen OV-Abende. Diesmal kam der Referent allerdings nicht aus unserer eigenen Reihen, sondern aus  der OV-/Distriktsnachbarschaft: Dr.-Ing. Karsten Hansky, DL3HRT , aus dem OV Zeitz (DOK: W17) stellte sein Projekt „SAM – Simple Aurora Monitor“ vor. Karsten erläuterte zunächst seine Beweggründe, die zum Bau des Aurora-Monitors führten – nämlich die vielen verpassten Möglichkeiten zu Aurora-QSOs -, er stellte anschaulich die physikalischen Grundlagen der Polarlichter und ihre Auswirkungen auf die Ausbreitung der Funkwellen vor und zeigte schliesslich den praktischen Aufbau des home-made-Magnetometers.

Vielen Dank, lieber Karsten, für diese interessante Bereicherung unseres OV-Abends!

Weiterführende Links:

http://www.sam-magnetometer.net

http://www.sam-europe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.