01.05.2016 – Last call: 15. Burgentag Mitteldeutschland

QSL DL0DIX 15.Burgentag am 01.05.2016

Ein großes Dankeschön geht an alle Aktivierer im gesamten Deutschland, ebenso an alle unermüdlichen Anrufer. Gefühlt war es ein richtig gutes Ereignis (neudeutsch: geiles Event)! Allein aus Thüringen lagen 25 Anmeldungen vor, die Liste wird vermutlich noch länger.
Auf dem 80m-Band nahm die Aktivität eigentlich etwas zu früh ab, obwohl am Vormittag auf 40 m schwierige Bedingungen herrschten. Auch am Nachmittag war es nicht einfach, DL-Stationen zu erreichen, da die Anrufer oft im sehr starken QSB verschwanden. Dafür gab es viele QSOs mit SP, OE, HA, I und F – das sind Bedingungen, wie sie im Sonnenfleckenminimum nun mal typisch sind, die Physik ist nicht zu überlisten. Auch die Relais auf 2 m und 70 cm waren gut belegt, z.T. ging es ganz schön heiß her. Vielleicht sollten wir mal daran denken, dass es ein einheitliches, empfohlenes Buchstabieralphabet gibt und dass Relaisfrequenzen möglichst vielen Stationen helfen sollten.

Bereits bei Rückkehr von unserem „Burgberg“ lagen acht Logs im Postfach. Ich bitte auch alle anderen, die eine THB-Nummer vergeben haben, ein Log einzuschicken. Format ist unwichtig, notfalls geht auch ein Foto der berühmten Zigarettenschachtel, wenn die Auflösung gut ist. Jeder Antragsteller fürs Thüringer Burgendiplom wird glücklich sein, wenn er nicht erst auf die QSL-Karten warten muss.

Bilanz X20: Da es unseren OVV Torsten DL4APJ nach dem aufregenden Thüringentreffen am Vortag regelrecht hingestreckt hatte 😉 , konnten wir nicht alle Pläne umsetzen. Kurzentschlossen bündelten DO1ATR Torsten, unterstützt durch XYL, als DK0GER auf VHF, Sven DO8SWG, als DL0DIX auf UHF und Peter DJ2AX, als DK0KTL auf Kurzwelle die Kräfte, um Schloss Osterstein aus Gera mit dem Sonder-DOK DIX125 in die Luft zu bringen (DK0KTL wie immer mit X20). Dabei ist die Zuordnung der Bereiche nicht ganz ernst zu nehmen, gelegentlich wurde auch beim Nachbarn „gewildert“. Der Standort brachte viele Besucher und ab Mittag auch die Sonne und etwas Wärme. Knapp 130 QSOs stehen in den Logbüchern und bilden einen guten Abschluss.

Torsten DO1ATR gut betreut und versorgt von seiner XYL beim 2m-Funkbetrieb Sven DO8SWG erklärt den Besuchern geduldig, was wir hier treiben

Zusammenfassung: Es war ein schöner Tag für unser Hobby, bekanntlich soll man aufhören, wenn es am schönsten ist. Deshalb bitten wir alle Freunde um Verständnis, dass es der letzte Thüringer / Mitteldeutsche Burgentag war.

Die Gründe sind schnell dargelegt: Der Aufwand der Ausschreibung und Abrechnung stand / steht in keinem realen Verhältnis zum Nutzen. Wir danken z.B. FUNKAMATEUR und Funktelegramm für die zuverlässige Veröffentlichung der Ausschreibung. Unsere Clubzeitschrift CQ-DL hat uns in der Regel auf eine Randspalte gesetzt oder gänzlich ignoriert. Das Interesse an einem Mitteldeutschen Burgentag ist nicht vorhanden, es gab in diesem Jahr keine Zusammenarbeit mit den Distrikten S und W, obwohl aus beiden sehr viele Stationen aktiv waren.
Deshalb übergeben wir die Aktivität gern in die Hände des COTA-Teams, dem unsere Veranstaltung immer etwas suspekt war. Nicht zuletzt war ausschlaggebend, dass in unserem OV das Interesse und die Bereitschaft, sich für eine gemeinsame Aktion zu engagieren und festzulegen, immer mehr abgenommen hat.

Unabhängig davon wird für uns persönlich der 1. Mai der bevorzugte Termin für eine Burgaktivierung zum Saisonauftakt sein. DL4APJ und DJ2AX werden 2017 vom Schloss Könitz (THB-043) zu hören sein, das in diesem Jahr wegen Erkrankung gestrichen werden musste.

73 und 11!  Peter DJ2AX

 

Hier weitere Berichte von Thüringer Aktivierern:

– Gunter DH6ARM: “ Als Anhang sende ich Euch mein LOG der Aktivierung Schloß Windischleuba THB-098. Einen Bildbericht gibt es auf meiner Internetseite. Vielen Dank für Eure Auswertung und Organisation. 73, Gunter, DH6ARM“

– Thomas DO1AYJ war von der Lobdeburg THB-038 QRV. Er schreibt:  „Der olympische Gedanke zählt! Eine Aktivierung von mir war eigentlich nicht geplant, aber das tolle Wetter und etwas freie Zeit haben mich dann doch auf meinen Hausberg mit der Lobdeburg gelockt. Nach einer Wanderung von 15min habe ich mir eine Bank in der Sonne gesucht. Dort habe ich diesmal nur auf 2m meine QSO gefahren. Ohne Wind konnte man es sehr gut dort aushalten. Danke für die qso. AWDH bis 2017!“

– Ein Team von Funkamateuren aus den OVs X01 und X05 (Klaus DO5KH, Martin DL2MR, Sebastian DO2HEY, Heiko DO8HST) aktivierte die Reichsburg Kyffhausen THB-005:

– Lutz DJ3AX und Peter DK2RMP waren QRV als DL0GMA von der Seifartsburg THB-248 (847 m über NN – wie man deutlich sieht…):

– seit Jahren regelmäßige aktive Teilnehmer am Burgentag sind die OMs aus X27. Hier die aktuelle QSL-Karte:

(wird ergänzt)

 

Aktivierungsankündigungen für Thüringer Burgen und Schlösser
(Logeingang: Stand 22.05.2016 20:00 UTC)

THB Name der Burg/des Schlosses Call Aktivierer DOK Bemerkungen  (Band/Mode/Zeit) Logeingang
THB-005 Reichsburg Kyffhausen, Steinthaleben Klaus DO5KH, Martin DL2MR, Sebastian DO2HEY (alle X01), Heiko DO8HST (X05) X01/
X05
40/20/15m SSB, 2m FM/SSB, 70cm FM/DMR TNX
THB-011 Runneburg, Weißensee Team DR2Q (Stefan DL4FNM, Sabine DO9FNM, Fynn / Niklas / Thomas / Mia: DN4FH, Stefan DC1SK, Bernd DL3AZI, Christian DL8MBS, Wilfried DL3AWI), auch unter DL0YLX aktiv! X06 QRV auf Kurzwelle und VHF/UHF, DL0YLX mit SDOK YLX TNX
THB-018 Schloss Friedenstein, Gotha Dieter, DL1AUM X17 QRV 2m ab 10:00 MESZ TNX
THB-028 Schloss Osterstein, Gera DK0GER (Torsten DO1ATR), DL0DIX (Sven DO8SWG), DK0KTL (Peter DJ2AX) X20 Sonder-DOK: DIX125 für DL0DIX und DK0GER, QRV Kurzwelle /UKW TNX
THB-029 Schloss Burgk, Burgk Wolfgang, DM2AUJ und Team X27 QRV 80m/40m SSB, 2m FM/SSB, 70cm FM, 09:00 – 15:00 MESZ TNX
THB-043 Schloss Könitz, Könitz/Unterwellenborn DL0DIX (Torsten DL4APJ) X20 aus gesundheitlichen Gründen nicht QRV —–
THB-064 Schloss Bischofroda, Bischofroda Klaus, DL5AWE X11 80m / 40m SSB TNX
THB-073 Neues Schloss, Bad Lobenstein Mario, DL1ATZ X23 80m + 40m SSB / 2m FM TNX
THB-077 Burg Gleichenstein, Wachstedt Jens, DO3JSM und Bernd, DO3BKG X11 2m/70cm, eventuell auch Kurzwelle TNX
THB-079 Burg Bodenstein, Winzingerode Thomas, DL1ANH X07 FM 2m/70cm via Relais, direkt auf 145.500 MHZ TNX
THB-080 Schloss Bischofstein, Lengenfeld unterm Stein Hans, DL6ATI/DF0WBS X14 2m / 70cm TNX
THB-096 Schloss Bendeleben, Bendeleben Ulli, DL1AQN + Thomas, DM2CEH + Martin, DL1NI X07 40m, eventuell auch 2m/70cm FM via Relais TNX
THB-098 Schloss Windischleuba, Windischleuba Lena, DL1FL und Gunter, DH6ARM X40 80 m, 40 m, 2 m, 70 cm
Aktivierung von 08:00 bis 15:00 Uhr MESZ
TNX
THB-104 Burgruine Lobenstein, Bad Lobenstein Mario, DL1ATZ X23 80m + 40m SSB / 2m FM TNX
THB-126 Schloss Tenneberg, Waltershausen Georg, DL7EI X14 2 m / 70 cm
THB-190 Schloss Wilhelmsthal, Wilhelmsthal/Eisenach DF0WCA (Gerd DL5AWI) X11 Sonder-DOK: COTA TNX
THB-201 Schloss Fischbach, Emsetal/Fischbach Günter, DG3HWO und Herbert, DL3HWO W28 80m/40m SSB, ggf. 2m+70cm FM 09:30 – 11:30 MESZ TNX
THB-204 Burg Winterstein, Emsetal/Winterstein Günter, DG3HWO und Herbert, DL3HWO W28 80m/40m SSB, ggf. 2m+70cm FM 12:00 – 14:00 MESZ TNX
THB-217 Schloss Seebach, Weinbergen-Seebach Lothar, DL1ALA und Wolfram, DL3WM X02 ab 09:00 MESZ QRV auf 2m / 70cm TNX
THB-245 Schloss Reinhardtsbrunn, Friedrichroda Andreas, DG0HAB und Jens, DM4JH W28 40m/20m, eventuell 2m/70cm, 10:00 – 14:00  MESZ TNX
THB-248 Seifartsburg, Gehlberg Team DL0GMA (Lutz DJ3AX und weitere Funkfreunde) X17 auch für GMA wertbar: TH-174 Seifartsburg TNX
THB-250 Schlossruine und Wehrkirche Ichstedt, Ichstedt Renate, DO1RLS und Siegfried, DO1SL X01 TNX
THB-251 Burg Neuhaus, Neuhaus-Schierschnitz Peter, DL1AXB X31 2m FM/SSB, 40m SSB ab 10:00 MESZ TNX
THB-252 Burg Klettenberg, Mackenrode Frank, DO2FK 2m SSB TNX
THB-253 Humboldt´sches Schloss, Auleben Reinhard, DL5ZA + Team X08 TNX

 

Ohne vorherige Aktivierungsankündigung waren QRV:

THB Name der Burg/des Schlosses Call Aktivierer DOK Bemerkungen  (Band/Mode/Zeit) Logeingang
THB-029 Schloss Burgk, Burgk Wulf, DJ7LWD/DN2FS X27 TNX
THB-035 Johanniterburg, Kühndorf Team DF0MGN X37 TNX
THB-038 Lobdeburg, Jena Thomas, DO1AYJ X22 TNX
THB-050 Schloss Tannroda, Tannroda Team DA0FFR X19 TNX
THB-066 Schloss Eyba, Eyba Arno, DL5APW und Bernd,  DL8AWJ X26
THB-074 Schloss Stadtroda, Stadtroda Siegfried, DO4AM X46
THB-081 Ruine Hohnstein, Neustadt/Harz Werner, DL5ANE X07 TNX
THB-110 Marienthaler Schlösschen, Schweina OT Marienthal Joachim, DJ2AS X36 TNX
THB-111 Schloss Glücksbrunn, Schweina OT Glücksbrunn Joachim, DJ2AS X36 TNX
THB-142 Schloss Landsberg, Meiningen Martin, DO1MGN X37 TNX
THB-142 Schloss Landsberg, Meiningen Team DF0MGN X37 TNX
THB-157 Schlossruine Neideck, Arnstadt Norbert, DL1ANJ X04 TNX
THB-160 Burgruine Habichtsburg, Meiningen Team DF0MGN X37 TNX
THB-161 Burgruine Ehrenburg, Plaue Norbert, DL1ANJ X04 TNX
THB-163 Kichenburg Walldorf, Walldorf Team DF0MGN X37 TNX
THB-166 Bachoffsches Schloss, Dobitschen Gerhard, DO8IH X40 TNX
THB-193 Burgruine Liebenstein, Liebenstein Norbert, DL1ANJ X04 TNX
THB-217 Burg Seebach, Weinbergen-Seebach Lothar, DL1ALA X02 TNX

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.