03.02.2017: Vortrag von Karsten, DL3HRT: „Faszination Chiffriermaschinen“

Anlässlich unseres zweiten OV-Abendes im Jahr 2017 hatte sich Karsten, DL3HRT freundlicherweise bereiterklärt, einen Vortrag über Kryptographie und über Chiffriermaschinen zu halten. Er beschäftigt sich schon längere Zeit mit diesem interessanten Metier und hat hierzu auch im Herbst 2016 das Cryptomuseum in Amsterdam besucht.
„03.02.2017: Vortrag von Karsten, DL3HRT: „Faszination Chiffriermaschinen““ weiterlesen

01.04.2016: SDR-Workshop bei X20

 

Die Idee wurde während der OV-Weihnachtsfeier 2015 geboren, und Andreas DL5CN brachte es auf den Punkt: bei vielen OMs gibt es SDR-Equipment, einige OMs haben hervorragende semi-professionelle Lösungen im Einsatz, andere OMs wiederum benötigen nur ein wenig Hilfe, um mit DVB-T-/DAB-Sticks in die Materie hineinzuschnuppern. Was liegt also näher, in einem Workshop die verschiedenen Radios vorzustellen, ihre Möglichkeiten und Grenzen zu beleuchten und über eigene praktische Erfahrungen zu berichten.
„01.04.2016: SDR-Workshop bei X20“ weiterlesen

01.02.2013: Vortrag von Karsten, DL3HRT „Radioaktivität in Haus und Hof“


Winni DL2AWT und Torsten DL4APJ besuchten im Herbst 2012 das Treffen „Amateurfunk Erzgebirge“ und erlebten dort einen Vortrag von Karsten, DL3HRT, zum Thema Radioaktivität. Da eine ganze Reihe unserer OV-Mitglieder mit diesem Thema in der früheren QRL-Zeit zu tun hatte, waren wir uns schnell einig: das wäre doch auch etwas für einen OV-Abend bei X20.

Karsten zeigte sich unserer Anfrage gegenüber sehr aufgeschlossen, und ein gemeinsam passender Termin war schnell gefunden. Die Ankündigung auf unserer OV-Webseite und ein wenig Mundpropaganda reichten aus, um das OV-Lokal fast mit der doppelten Anzahl von Gästen zu füllen wie zu einem „normalen“ OV-Abend – knapp 40 Augenpaare folgten aufmerksam Karstens Ausführungen, wie das Foto oben zeigt. Der organisatorische Teil wurde diesmal deutlich gestrafft, so dass genügend Zeit für den Vortrag, für praktische Vorführungen und auch Fragen der Anwesenden blieb.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Karsten DL3HRT für seine Unterstützung bedanken, die den 2013er Februar-OV-Abend bei X20 zu einer sehr interessanten und gelungenen Veranstaltung werden liess. Hier noch einige weitere Bildimpressionen (vielen Dank an Winni DL2AWT für die Fotos).

Torsten, DL4APJ

OV-Abend 08.04.2011: Vortrag von Karsten, DL3HRT: „SAM – Simple Aurora Monitor – mehr DX auf UKW“

Regelmäßige Vorträge zu Themen rund um den Amateurfunk (und darüber hinaus) sind fester Bestandteil vieler unserer monatlichen OV-Abende. Diesmal kam der Referent allerdings nicht aus unserer eigenen Reihen, sondern aus  der OV-/Distriktsnachbarschaft: Dr.-Ing. Karsten Hansky, DL3HRT , aus dem OV Zeitz (DOK: W17) stellte sein Projekt „SAM – Simple Aurora Monitor“ vor. Karsten erläuterte zunächst seine Beweggründe, die zum Bau des Aurora-Monitors führten – nämlich die vielen verpassten Möglichkeiten zu Aurora-QSOs -, er stellte anschaulich die physikalischen Grundlagen der Polarlichter und ihre Auswirkungen auf die Ausbreitung der Funkwellen vor und zeigte schliesslich den praktischen Aufbau des home-made-Magnetometers.

Vielen Dank, lieber Karsten, für diese interessante Bereicherung unseres OV-Abends!

Weiterführende Links:

http://www.sam-magnetometer.net

http://www.sam-europe.de