Einladung zur Wetzstein-Winterwanderung am 16.12.2017

Seit 2004 wandern wir in der Regel am letzten Samstag vor Weihnachten, dieses Jahr eine Woche vor Weihnachten zum Wetzstein im Thüringer Schiefergebirge und möchten auch das Amateurfunkjahr 2017 mit dieser schönen Tradition ausklingen lassen.

Wir treffen uns am 16.12.2017 um 11.00 Uhr MEZ auf dem bekannten
Wanderparkplatz, der üblicherweise bei den Winterwanderungen unser Startpunkt ist – er liegt etwa auf der Hälfte der Strasse zwischen
Lehesten und Brennersgrün.


Von dort aus führt ein knapp 1,5 km langer gut ausgebauter Weg bis zum Gipfel des Wetzsteins auf 792m über NN, der auch für Hobbywanderer und Leute mit Handicap keine Hürde darstellt. Wir sind bevorzugt auf dem Wetzsteinrelais DB0REN QRV (438.825 -7.6 MHz, Echolink 579989), können aber bei Bedarf auch auf Direktfrequenzen im 2m- und 70cm-Band wechseln.

Auf unserer OV-Webseite findet man unter der Kategorie „Wetzsteinwanderungen“ einige Bildberichte von unseren
Wanderungen der letzten Jahre.

Wir freuen uns bereits jetzt auf viele Teilnehmer und hoffen gemeinsam auf schönes Winterwanderwetter.

Grenzlandtreffen im Werdauer Wald 24.-27.08.2017

Seit mehr als 25 Jahren Jahren findet im Werdauer Wald das Grenzlandtreffen der OVs  X28 (Greiz) und S46 (Werdau) in der Nähe der Gaststätte „Weidmannsruh“ statt. OMs aus unserem Ortsverband sind immer mit dabei.

Auch in diesem Jahr waren wieder sehr interessante Projekte angekündigt, zum Beispiel der Start eines Pico-Ballons (OK, hatten wir schon öfters… 😉 ), erstmals mit WSPR-Bakenaussendung auf Kurzwelle im 20m-Band! „Grenzlandtreffen im Werdauer Wald 24.-27.08.2017“ weiterlesen

08.07.2017: X20-Fieldday am Reuster Turm

Wie in jedem Jahr trafen wir uns Anfang Juli zu unserem Fieldday, diesmal seit langem wieder einmal am Reuster Turm (die Käseschenke hatte leider wegen Urlaub geschlossen…).

Nachdem es am Vorabend auf dem Heimweg vom OV-Treff am Ferberturm noch zum Teil kräftige Regenschauer gab, hatte Petrus diesmal ein Einsehen und bescherte uns einen durchaus sonnigen Tag bei angenehmen Temperaturen. „08.07.2017: X20-Fieldday am Reuster Turm“ weiterlesen

Exkursion zum Wettermuseum Lindenberg am 26.03.2017

Die erste Aktivität zu dieser Besichtigung datiert mehr als 7 Monate vor unserem Ausflug nach Lindenberg:
An einem Augustabend während des Leuchtturmwochendes
 2016 sprach ich mit Klaus, DL7UXG über unsere diversen OV-Exkursionen, die immer eine große Resonanz (auch über die Grenzen des OV X20 Gera hinaus) fanden und sich zum Teil auch mit Themen befassten, die über den Tellerrand des Amateurfunkhobbys hinaus gingen.
„Exkursion zum Wettermuseum Lindenberg am 26.03.2017“ weiterlesen

03.03.2017: Jahresmitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes

Am 03.03.2017 fand anlässlich des März-OV-Abends unsere diesjährige Jahresmitgliederversammlung statt, turnusgemäß alle zwei Jahre mit Wahl des Vorstandes.
23 Mitglieder waren der Einladung gefolgt, auch konnten wir den stellvertretenden Distriktsvorsitzenden Thüringen, OM Rolf Hoffmann, DL2ARH begrüßen.

„03.03.2017: Jahresmitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes“ weiterlesen

03.02.2017: Vortrag von Karsten, DL3HRT: „Faszination Chiffriermaschinen“

Anlässlich unseres zweiten OV-Abendes im Jahr 2017 hatte sich Karsten, DL3HRT freundlicherweise bereiterklärt, einen Vortrag über Kryptographie und über Chiffriermaschinen zu halten. Er beschäftigt sich schon längere Zeit mit diesem interessanten Metier und hat hierzu auch im Herbst 2016 das Cryptomuseum in Amsterdam besucht.
„03.02.2017: Vortrag von Karsten, DL3HRT: „Faszination Chiffriermaschinen““ weiterlesen

01.01.2017: Bilanz der 2016er Aktivitäten mit Sonder-DOK DIX125


Seit Jahresbeginn 2016 waren  die Geraer Klubstationen DL0DIX und DK0GER mit dem Sonder-DOK DIX125 in der Luft.

Die Stadt Gera hatte anlässlich des 125. Geburtstages von Otto Dix zum Otto-Dix-Jahr und einer Reihe von Wettbewerben zu diesem Anlass aufgerufen. Um diese Möglichkeiten umfassend auch für unsere Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen, beantragten wir für den Sonder-DOK DIX125 die Laufzeit von einem Jahr für beide Klubstationen. Damit sollte interessierten Funkamateuren zusätzlich die Chance geboten werden, die Bedingungen für die Beantragung des Otto-Dix-Diploms zu erfüllen. Das ist unser Beitrag, um Otto Dix als international anerkannten Maler und Grafiker mit gesamtdeutschen Wurzeln zu ehren und weit über die Grenzen der Stadt Gera hinaus bekannt zu machen.
„01.01.2017: Bilanz der 2016er Aktivitäten mit Sonder-DOK DIX125“ weiterlesen

17.12.2016: WetzsteinWinterWanderung


Bereits seit 2004 treffen sich Funkamateure aus Ortsverbänden in Ost-/Südostthüringen und wandern jeweils am letzten Samstag vor Weihnachten zum Wetzstein, dem höchsten Gipfel im thüringischen Teil des Frankenwaldes/Übergang zum Thüringer Schiefergebirge.
Für die 2016er Winterwanderung hatten wir ja schon im Nachgang zu unserer Vorjahreswanderung  ein paar Wetterwünsche geäussert: „…sonniges Winterwetter, geschlossene Schneedecke und Rauhreif an den Bäumen…“.
„17.12.2016: WetzsteinWinterWanderung“ weiterlesen